sleep in in Braunschweig, Lattenroste

Lattenroste

Erfahren Sie den Luxus, erholt und ausgeschlafen den neuen Tag zu beginnen, mit dem richtigen Lattenrost!

So finden Sie den Lattenrost entsprechend Ihrer Bedürfnisse:

Einfache, praktische Rollroste aus Massivholz mit stabiler Tragkraft finden oft Verwendung unter Futons oder sehr dicken Matratzen, hier spielt Flexibilität eine untergeordnete Rolle.

Als Grundregel könnte gelten: Je höher oder fester die Matratze ist, desto weniger übertragen sich die Schwingungen eines Lattenrostes durch das Material bis auf die Oberfläche. Das wiederum ist aber abhängig vom Körpergewicht des Benutzers.

Die Forderungen und Wünsche an einen Lattenrost sind verständlicherweise sehr unterschiedlich und individuell. - So sollte der Lattenrost im Kopf- oder Fußteil aufstellbar sein, wenn gerne im Bett gelesen wird, ein Venenleiden oder ein Reflux-Problem bekannt ist.

Sehr viel Komfort erreicht man mit einem 7-Zonen-Lattenrost. Mit ihm kann die gewünschte Entlastung im 7-Zonen-Bereich von Kopf, Schulter, Becken, Lordose (Vorwölbung der Wirbelsäule im Lendenbereich), Oberschenkel, Unterschenkel und Fuß gwährleistet werden. Individuelle Verstellmechanismen garantieren die gewünschte Einstellbarkeit von weich bis fest.

Für besonderen Komfort oder Bequemlichkeit und bei Einschränkungen in der körperlichen Beweglichkeit empfehlen sich Motorlattenroste, die einfach per Knopfdruck auf jede gewünschte Position einstellbar sind. Sie sollten während der Bedienung geräuscharm arbeiten, belastbar sein und auf jeden Fall eine integrierte Netzfreischaltung haben, damit nicht noch eine zusätzliche Stromquelle den Schlaf stört.